Archive for the ‘SEO’ Category

Ist Social Media Volksverblödung?

Ein bei Vice Österreich/Schweiz online publizierter Beitrag hat mich ins Grübeln gebracht. Der Schreiberling betitelt, in gewohnt provokativer Art, die Mehrheit der Social Media Manager als Vollidioten. Nun, für meine Visitenkarten haben wir uns auf Online Marketing Manager geeinigt, was mich allerdings nur kurz aufatmen liess. Schlussendlich zielt die Stossrichtung des Posts natürlich genau auf mein …

Wikipedia braucht dein Wissen

Es gibt in der schnelllebigen digitalen Welt eine Konstante.  Die weltweit am sechst häufigsten aufgerufene Webseite hat seit ihrer Gründung 2001 (zum Vergleich, Youtube ging erst vier Jahre später online) kaum sichtbare Veränderungen erlebt. Sie ist nicht gesteuert von einem grossen Konzern oder getrieben vom Versuch seine Nutzer allumfassend in Registern zu speichern und persönliche Daten …

Texte schreibt man für den Leser.

Man beachte den Punkt zum Schluss der Überschrift. Soll heissen: Dem ist doch eigentlich nichts hinzuzufügen. Natürlich gibt es gewisse Fälle in denen man Texte für sich selber verfasst, das Ziel des geschriebenen Wortes ist aber doch eigentlich Zielpersonen damit zu erreichen. Ist da jemand anderer Meinung? Bereits nach wenigen Stunden in einem online affinen …

5 Signale für ein gutes Google-Ranking

Mittlerweile ist Google für ihre Updates bekannt. Sie überschlagen sich schon fast. Dann kommt noch Hummingbird, ihre neue Suchmaschine. Alles nur, um den Algorithmus semantisch zu machen, neben Quantität auch Qualität zu bewerten und Zusammenhänge besser bewerten zu können. Signale gibt’s wie Sand am Meer. Aber welche muss eine Website senden, um sich bei Google …

Trolle und hässliche Kommentare erwecken Google+

Dass man mit acht Jahren schon grossartig pubertiert ist eher unwahrscheinlich. Trotzdem hat man nach einem Besuch beim (erst) 2005 gegründeten YouTube oftmals das Gefühl einen ganzen Schuh voller milchgesichtiger, verpickelter, hinter vorgehaltener Hand kichernder Vorstadt-Rebellen rausgezogen zu haben. Trolle, wie die Verfasser von nervigen Kommentaren umgangssprachlich genannt werden, haben die Kommentarspalten des Videoportals fest …

Die 5 neuen Ranking-Faktoren im SEO

Keywords überall im Content, in den Metatags und so viele Backlinks wie möglich. Das waren früher die klassischen Ranking-Faktoren in der Suchmaschinenoptimierung. Damit ist jetzt aber definitiv Schluss. Die Suchmaschinen (reden wir mal von Google) haben das Ziel, dem Suchenden stets das beste Ergebnis zu liefern. Diesem Begehren soll Folge geleistet werden. Das gelingt scheinbar …

3 SEO-Vorstellungen, von denen wir uns verabschieden müssen

Suchmaschinenoptimierung ist nicht mehr, was es einmal war. Aus den Kinderschuhen der 90-er und Jahrtausendwende ist SEO so gut wie raus. Muss es auch, um den heutigen Anforderungen gerecht werden zu können. Leider haben zahlreiche Unternehmen noch veraltete oder gar falsche Vorstellungen, was SEO betrifft. Zwar sind Techniken, mit denen wir heute bei Google & …

Social Media liefert Daten, und jetzt?

Gemäss den Zahlen, der Social Media Examiner Erhebung zum SoMe-Einsatz durch Marketeers, vom Mai 2013, setzen 97% aller Befragten grundsätzlich auf soziale Netze als Träger für ihre Kampagnen. Knapp 90% sagen aus, dass der Kanal wichtig für ihr Geschäft sei. Man darf wohl sagen, dass ein grundsätzliches Engagement, in irgendeiner Form mittlerweile kaum mehr in …

4 Gründe, warum sich die Investition in SEO (weiterhin) lohnt

2013 hat Google drastische Veränderungen an seinem Algorithmus vorgenommen, deren Auswirkungen die KMUs am meisten zu spüren bekommen haben. Dies zeigte sich u.a. im Rückgang der Keyword-Rankings bei Google und dass immer weniger Besucher über Google auf die Website kamen. Für viele Unternehmen stellt sich die Frage, ob sich Suchmaschinenoptimierung unter diesen Umständen überhaupt noch …

Show Posts